Positive Bilanz für Dresdner Palais Sommer 2011

Zwischen dem 4. und 28. August haben insgesamt mehr als 7.500 Besucher den Weg in den Garten des Japanischen Palais gefunden. Für das kommende Jahr ist eine Neuauflage des eintrittsfreien Kunst- und Kulturfestivals geplant. +++

„Wir freuen uns sehr, dass der Palais Sommer trotz des verregneten Starts von den Dresdnern und ihren Gästen so hervorragend angenommen wurde“, so Veranstalterin Simone Lade, Japanisches Palais Festspiel UG. „Für das bunte Programm aus Musik, Hörspiel, Malerei, Film, Poesie und Yoga haben wir vielpositives Feedback erhalten. Diese Resonanz bestärkt uns darin, den Palais Sommer auch im nächsten Jahr in dieser Art und Weise fortzusetzen.“ Dannsoll auch die für den vergangenen Samstag in Kooperation mit den Landesbühnen Sachsen geplante Ballettnacht nachgeholt werden. Derdreiteilige Carmen-Abend musste aufgrund des schlechten Wetters kurzfristig abgesagt werden.

Quelle: Palais Sommer

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!