Positive Bilanz für sächsische Binnenhäfen

Die Binnenschifffahrt erweist sich immer mehr als Alternative zu den herkömmlichen Transportmitteln.

Und so verstehen sich die Binnenhäfen auch als Schnittstelle zwischen Schiff, der Bahn und dem LKW. Und die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2006 zurück.

Auch wenn es für den Binnenschiffverkehr nicht so rosig aussieht