Positive Bilanz in Chemnitz gezogen

Deutschland bewegt sich“ – unter diesem Motto steht eine bundesweite Gesundheitsinitiative, die seit April in 19 Großstädten auf Tour ist.

Auch 20.000 Chemnitzer beteiligten sich seit Anfang Juni an dem Programm und folgten der Einladung der Organisatoren u.a. auf den Neumarkt. Ziel der Aktion ist es, Menschen zu motivieren, für die eigene Gesundheit aktiv zu werden. Einer der Veranstalter in Chemnitz war die BARMER Ersatzkasse. Sie bedankte sich am Mittwochabend im Rahmen einer Veranstaltung für das Engagement ortsansässiger Sponsoren. Mit deren Hilfe war die Chemnitzer Station zu einem echten Erfolg geworden.