Postfrau von Hund angefallen

Am Freitagnachmittag wurde eine 57-jährige Postfrau in Chemnitz,  Frankenberger Straße beim einwerfen der Post in den Briefkasten von einem Schäferhund angefallen.

Dabei biss der Schäferhund die Geschädigte in  den rechten Arm.
Die Postfrau musste sich zur medizinischen Behandlung in die Notaufnahme begeben.
Der 35-jährige Hundehalter befand sich ebenfalls vor Ort und muss sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.