Praktikanten – Ausbeutung

„Bist du leicht zu haben?“ – unter dieses Motto haben Chemnitzer Studenten ihre Aktion gegen die Ausbeutung von Praktikanten gestellt.

Mit Ständen, Flyern und der symbolischen Versteigerung von Praktikums-interessenten soll auf Mißstände in diesem Bereich hingewiesen werden. So werfen die Studenten zahlreichen, auch umsatzstarken Unternehmen vor, immer mehr reguläre Jobs durch Praktika zu ersetzen. Dadurch würden deutlich Lohnkosten gespart. „Mit uns nicht“ – so das Credo der Studenten, die mit ihrer Aktion eine gerechte Entlohnung und eine Begrenzung der Praktikumsdauer einfordern wollen.