Premiere auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachten ist das einfach das Fest der Geschenke und der Weihnachtsmarkt besteht aus lauter Verkaufsbuden.

Doch da war doch noch was? Richtig – die Kirchen haben noch einen ganz anderen Blick auf das Fest der Liebe. Und auf dem Weihnachtsmarkt organisieren sie ganz andere Dinge.

Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es dieses Jahr ab dem 1.Advent eine Deutschlandpremiere. Zum ersten Mal wird für Brot für die Welt gesammelt. Ein Novum auf Märkten. Schließlich wird 10 Tage lang in und vor der Hütte nichts verkauft.

Interview: Angelika Biskupski – Pfarrerin

Die Pfarrerin kümmert sich dieses Jahr wieder mal um ein Treffen von Nikolaus und Weihnachtsmann.

Interview: Angelika Biskupski – Pfarrerin

Das legendäre Treffen der beiden soll am 6.Dezember auf der Weihnachtsmarktbühne statt finden.