Premiere auf den Filmnächten: „Das Leben ist zu lang“, hier treffen Sie die Stars!

Auf den Filmnächten wurde gestern die Premiere von „Das Leben ist zu lang“ gefeiert. Dani Levy, Yvonne Catterfeld Markus Hering waren da. DRESDEN FERNSEHEN war live dabei! Sehen Sie den Report in voller Länge unter dresden-fernsehen.de+++

„Das Leben ist zu lang“ ist die neue deutsch-jüdische Komödie von Dani Levy. Nach „Alles auf Zucker“ und „Mein Führer“ begeisterte er gestern bei den Filmnächten am Elbufer auch die Dresdner.
 
Der Film handelt von einem liebenswerten jüdischen Filmemacher, der in allen Lebenslagen kläglich versagt. Sogar der Selbstmord will ihm nicht gelingen, doch vielleicht ist genau das seine Chance auf einen Neuanfang.

DRESDEN FERNSEHEN Reporterin Luisa Graf trifft sich mit dem Regisseur Dani Levy und den Darstellern Yvonne Catterfeld und Markus Hering.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!