Premiere: Circus Roncalli begeistert erstmals die Dresdner

Für Innovation und kreative künstlerische Impulse steht das renommierte Zirkushaus. Vom 8. bis 25. Mai entführt Circus Roncalli erstmals auch Dresdner mit dem Programm „Salto Vitale“ in die Welt der Poesie .+++

Zirkusbegeisterte wissen: Roncalli steht für die Erneuerung der Circuskunst und für kreative künstlerische Impulse. Seit fast 40 Jahren ist das Erfolgsrezept Liebe zum Detail – nicht nur darauf können sich Dresdner freuen.

Als Clown tritt Zirkusdirektor Paul selbst zwar mittlerweile kürzer. Die lustigen Zeitgenossen liegen ihm allerdings besonders am Herzen. Bekannt ist der Circus Roncalli auch für seinen kritischen Umgang mit dem Thema Zirkustiere. Dressierte Exoten dürfen Zirkusfans hier nicht erwarten.

Vom 8. bis zum 25. Mai entführt Circus Roncalli große und kleine Dresdner mit dem Programm „Salto Vitale“ in die Welt der Poesie.

Im Video erhalten Sie Einblicke in das Programm „Salto Vitale“ und sehen das Interview mit Zirkusdirektor und -gründer Bernhard Paul.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar