Premiere für Kanu-Triathlon

Waldenburg. In der Töpferstadt wird bald per Rad, Kajak und zu Fuß um Meter und Sekunden gekämpft.

Waldenburg (UW). Eine neue Form des Triathlons wollen die Stadt Waldenburg und der Kajak-Mietservice Busch am 3. Oktober im Grünfelder Park präsentieren. Diese Wettkampfform ist als Teamwettbewerb ausgeschrieben.

Das erste Teammitglied läuft eine Runde um den See, danach fährt der Partner zwei Runden mit dem Rad (Helmpflicht). Anschließend paddeln beide eine Runde im Doppelkajak (Boote werden gestellt). Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich, Schwimmkenntnisse sind erforderlich und es werden maximal 75 Teams zugelassen.

Die Starts zu den Vorläufen erfolgen um 10 Uhr. Die Endläufe beginnen ab 14 Uhr. Umkleidemöglichkeiten gibt es in der Altstädter Grundschule. Die Meldegebühr pro Team beträgt 15 EUR. Meldeschluss ist der 21. September.

Die Ausschreibung liegt in der Geschäftsstelle des Kreissportbundes in der Sachsenallee 65 in Glauchau aus oder ist über den Kajak-Mietservice Busch (Telefon: 03763 440341) zu erfragen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar