Premiere geglückt: Leipziger IceFighters mit Schützenfest gegen Timmendorf

Ein Einstand nach Maß für die Leipziger Kufencracks. In der neuen Eishalle in Taucha gewannen die IceFighters am Freitagabend im Pokalspiel klar mit 6:0 gegen die Gäste vom EHC Timmendorfer Strand. +++

Vor rund 2.000 Zuschauern zeigten die IceFighter gutes Eishockey und ließen den Gegner aus Norddeutschland nur wenig Räume und Gelegenheiten. Hadamik, Breiter, Eichelkraut, Vrba und Alt waren die umjubelten Torschützen für die Leipziger beim ungefährdeten 6:0-Erfolg in Taucha.

Bereits am Sonntag müssen die IceFighters in Rostock zum Punktspiel ran. Danach kommen bereits am Dienstag die nächsten, prominenten Gäste in die neue Eishalle: Die Eislöwen aus Dresden.