Premiere im Figurentheater

Ein klassisches Kasperstück feiert am Donnerstag im Figurentheater Chemnitz Premiere.

In „Hol Dich der Teufel, Kasper!“ will es der Titelheld endlich allen recht machen. Das gelingt ihm natürlich nicht und alle wünschen ihn zur Hölle. Dort wartet schon der Teufel auf ihn, der mit Kasper noch ein Hühnchen zu rupfen hat. Doch ohne den quirligen Spaßmacher ist das Leben für Gretel, Oma und Wachtmeister langweilig und so machen sie sich auf, Kasper aus der Unterwelt zu befreien. Regisseur Jürgen Kurz verspricht ein pfeilschnelles Puppenspiel mit treffsicherer Handlung für Kinder ab 4 Jahre. An den Puppen agieren die Spieler Uschi Marr und Dirk Baum.