Premiere in der Komödie Dresden

“ Männerhort“ das Erfolgsstück von Kristof Magnusson in der Komödie Dresden.Vier Männer auf der Flucht vor ihren einkaufswütigen Ehefrauen..

Jeden Sonnabend flüchten sie in den Keller eines Einkaufszentrums, während oben ihre Frauen auf Shoppingtour sind. Sie haben es sich in ihrem Frauenschutzbunker gemütlich gemacht.
Hier ist die Welt noch in Ordnung. Keine Kassen, kein Gedränge, kein Anstehen an den Garderoben. Stattdessen Dosenbier, Pizza und Fernsehen. Motto: hier sind wir Mann, hier dürfen wir sein.

Nur bekommt die heile Unterwelt zusehens Risse. Die Kerle werden von ihren Frauen vor die Tür gesetzt. So wird der Keller zur Heimstatt und aus den Machos werden Memmen. Sie wollen ihre besseren Hälften zurück, mutieren vom Weiberhasser zum Frauenversteher. Eine Art Selbstfindungstrip in frauenfreier Zone mit einem überraschenden Ausgang.
Ein witzige Stück, mal tiefgreifend mal Slapstick – aber unterhaltend.

Mehr Informationen im Video

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!