Premiere: Wiener Blut

Die letzte Premiere der Spielzeit wird an der Staatsoperette groß gefeiert.

Im Garten spielt Schrammelmusik und Heuriger wird ausgeschenkt.

Auf der Bühne erklingen die bekanntesten Walzer von Johann Strauss.

Mit „Wiener Blut“ entführt die Operette ihre Zuschauer in die Donaumetropole.