Pressefreiheit

„Unter Druck – Zeitungen der friedlichen Revolution“ – so das Motto der aktuellen Wanderausstellung in der Landesdirektion Chemnitz.

Im Beisein vieler, teilweise hochkarätiger, Gäste wurden heute Exponate präsentiert, die den Kampf gegen Pressezensur in der Wendezeit dokumentieren.

Interview: Georg Meusel – Martin-Luther-King-Zentrum Werdau

Die Ausstellung ist noch bis zum 4. Februar im Foyer der Landesdirektion zu sehen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung