Pressekonferenz anlässlich des Tötungsdeliktes in Dresden

Dresden- Dirk-Martin Christian, Präsident des LfV Sachsen, Petric Kleine, Präsident des LKA Sachsen und ein Vertreter der Staatsanwaltschaft Dresden informieren über die Geschehnisse im Zusammenhang mit einem 20-jährigen syrischen Tatverdächtigen, der Anfang Oktober einen Touristen in Dresden getötet haben soll.

Die Pressekonferenz startet um 14 Uhr

Wir von SACHSEN FERNSEHEN streamen die gesamte Pressekonferenz auf unserer Webseite www.sachsen-fernsehen.de.