Pressesprecher der Arbeitsagentur sagt ade

Leipzig- Der Pressesprecher der Arbeitsagentur in Leipzig geht in den Ruhestand.

Der Pressesprecher der Arbeitsagentur in Leipzig geht in den Ruhestand. Nach 24 Jahren verabschiedet sich der Vogtländer Hermann Leistner von der Behörde in der Georg-Schumann-Straße. Ab 1990 gehörte er zu den Mitarbeitern der ersten Stunde beim damals neu entstandenen Arbeitsamtes Leipzig. Seit 1998 hatte er die Aufgabe des Pressesprechers inne. Zukünftig wolle er sich dem Reisen, Reiten und dem Schreiben widmen.