Prinzenraub Festspiele in Altenburg

In Altenburg laufen die Vorbereitungen für die historischen Prinzenraub Festspiele in diesem Jahr.

Die erste Vorstellung geht am kommenden Donnerstag im Schlosshof der Ostthüringer Stadt über die Bühne.

Bereits am Samstag gibt es zur Eröffnung der Altenburger Prinzenraub Festspiele einen großen Festumzug. An ihm nehmen neben den mehr als 400 Mitwirkenden auch 40 Pferde und Wagen teil.

Der Prinzenraub selbst wird vom 24.Juni bis 11.Juli im Schlosshof gespielt.

Er geht zurück auf den Altenburger Prinzenraub, bei dem vor genau 555 Jahren der Ritter Kunz von Kauffungen die Prinzen Ernst und Albrecht entführte. Sie gelten als Begründer der Länder Thüringen und Sachsen. Der Ritter wollte damit eine Entschädigung für seine verloren gegangenen Ländereien erpressen, was jedoch misslang.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar