Privat-Fotogalerie: Backstage auf dem Sachsenring 2010

Valentino Rossi startet am Sonntag beim Großen Preis von Deutschland in der “Königsklasse“ von Platz fünf. MotoGP-Fan Daniel F. aus Dresden war bei der Qualifikation mit der Kamera nah dran. Bilder hier unter www.dresden-fernsehen.de +++

Die Pole Position in der “Königsklasse“ sicherte sich sein Yamaha-Teamkollege Jorge Lorenzo. Der WM-Spitzenreiter aus Spanien verwies in 1:21,817 Minuten Casey Stoner (Australien/Ducati) und seinen schärfsten WM-Rivalen Dani Pedrosa (Spanien/Honda) auf die folgenden Plätze.

Die deutschen Motorrad-WM-Piloten Sandro Cortese aus Berkheim und der Glauchauer Arne Tode haben den Heimvorteil genutzt und starten in zwei Klassen aus Reihe eins in den Sachsenring-Grand-Prix. Sandro Cortese fuhr im Qualifikationstraining der 125-Kubikzentimeter- Klasse auf Platz vier. Als Zweiter geht der Glauchauer Arne Tode ins Rennen der Moto2.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!