Probleme mit der Verbreitung vom Videotext bei der PRIMACOM

Laut dem Unternehmen PRIMACOM wird der Videotext von DRESDEN FERNSEHEN nicht ins digitale Kabelnetz der PRIMACOM eingespeist. +++

Dagegen haben Kabel Deutschland bzw. Telecolumbus den Videotext-Service im Angebot.

Die Probleme mit der Einspeisung bei der PRIMACOM werden vermutlich weiter bestehen, bis eine flächendeckende DVB-T Verbreitung für Dresden realisiert wurde.

Wir bitten um Geduld.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar