Produktion ausgeweitet

Der Chemnitzer Werkzeugmaschinenbauer Starrag-Heckert weitet seine Produktion aus.

Nach eigenen Angaben ist das Schweizer Unternehmen weiter auf Wachstumskurs. So stieg der Umsatz im ersten Quartal 2008 konzernweit um 22 Prozent auf knapp 40 Millionen Euro.

Vom Erfolg profitiert auch der Chemnitzer Standort, bei dem die Mitarbeiterzahl um 16 auf jetzt 340 erhöht werden soll. Weltweit beliefert Starrag-Heckert Kunden mit Präzisionsmaschinen und Spezialwerkzeugen.