Professor Andreas Pinkwart wird Rektor der Handelshochschule Leipzig

Die Handelshochschule Leipzig (HHL) bekommt eine neue Leitung: Zum neuen Rektor und akademischen Geschäftsführer wählten die Gremien der Business School am Mittwoch den ehemaligen Minister für Wissenschaft, Innovation, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen und stellvertretenden FDP- Bundesvorsitzenden Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Kanzler wird Dr. Axel Baisch, derzeit Geschäftsführender Direktor der Deutschen Oper Berlin.

Beide werden ihre neue Aufgabe am 1. April 2011 antreten. Sowohl Aufsichtsrat als auch Gesellschafterversammlung der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule Deutschlands entschieden gestern beide Personalien einstimmig. Zuvor hatte der Senat der HHL Professor Pinkwart auf den Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship berufen.