Programm für das 19. Chemnitzer Stadtfest

Mit einem abwechslungsreichen Programm auf den schönsten Straßen und Plätzen der Innenstadt feiert Chemnitz vom 30. August bis zum 1. September 2013 sein 19. Stadtfest.

Bühnenprogramm mit Veronika Fischer, DJ Antoine und Calaveras

Bühne Brückenstraße

Gemeinsam mit dem Medienpartner MDR gestaltet die CWE in diesem Jahr das Programm auf der Brückenstraße. Am Freitag heizt „Jump auf Tour“ die feiernde Menge an, als Special Guest werden die Showgarde / JUMPCREW Borstendorf“ & Chemnitzer Jumpcrew „DE NISCHELHUPPER“ erwartet.

Headliner am Samstag ist DJ Antoine. Antoine Konrad, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, ist der Schweizer Vorzeige-DJ. Seinen Durchbruch feierte DJ Antoine vor zwei Jahren mit seinem Album ‚Welcome to DJ Antoine’. Mit auf der Platte die Hitsingles ‚Ma Chérie’ und ‚Welcome to St. Tropez’. Zum Warmwerden gibt es Livemusik mit der Band Aeroplane. Am Sonntag kommen an der Brückenstraße Rockmusik-Fans auf ihre Kosten: Hier werden unter anderem eine Joe-Cocker-Revival-Show und eine Rolling-Stones-Tribute-Show geboten.

Bühne Markt

Radio PSR und R.SA sind auch 2013 die Medienpartner für die Hauptbühne am Markt. Am Eröffnungstag geht hier, präsentiert von R.SA, die Show „Rockpirat“ über die Bühne – unter anderem mit den Stars der Neuen Deutschen Welle Markus, Fräulein Menke und UKW. Headliner am Samstag ist, präsentiert von Radio PSR, die Berliner Rockband Staubkind. Am Sonntag präsentiert das Fritz-Theater unter anderem ein Loriot-Programm und am Abend wird Liedermacherin Veronika Fischer und Band, erneut von R.SA präsentiert, auf dieser Bühne erwartet.

Bühne im Stadthallenpark

Die „Chemnitz Connection presented by Erni“ ist erstes Highlight am Freitag auf der Bühne im Stadthallenpark. Anschließend tritt hier „Lord Bishop Rocks“ auf – auf 13 Jahre Rock’n’Roll, 19 CDs und über 800 Shows kann die Formation inzwischen zurückschauen. Der Samstag gehört zunächst den Akteuren des „Tüdelü“ – Stand-up-Comedienne Anika Hoffmann, „La Cage d’Or“ mit der gesamten Bandbreite der klassischen Travestie, die US-amerikanische Drumline mit sympathischen Lausitzer Schalmeien sind nur einige der Highlights. Anschließend ruft der Club „Südbahnhof“ mit der Band „Mega! Mega!“ zur Party. Sonntags spielt im Stadthallenpark – präsentiert vom „Atomino“ – die Chemnitzer Band Calaveras.

Bühne am Neumarkt

Am Neumarkt schlägt erneut der Chemnitzer Musikgarten seine Zelte auf. Als musikalische Gäste werden unter anderem Blues-Sängerin Magda Piskorczyk & The Mojo Workers (Freitag und Samstag) sowie Guitar Crusher & Band (Sonntag) erwartet.

Highlights auf den Flächen

Erntedankfest auf der Inneren Klosterstraße

Erstmals wird auf der Inneren Klosterstraße das Chemnitzer Erntedankfest gefeiert: Dazu präsentiert die Bäckerinnung Chemnitz das „Stadtfestbrot“, regionale Bauernhöfe präsentieren und verkaufen ihre Produkte und Aktionen locken Jung und Alt zum Mitmachen.

Weinfest auf dem Düsseldorfer Platz

In Wohlfühlatmosphäre getaucht, erwartet der Düsseldorfer Platz in diesem Jahr die Gäste zum Weinausschank und zum Verweilen.

Irish Folk und Schwarzbiergarten auf dem Jakobikirchplatz

Zum kühlen Schwarzen und gepflegter Singer-Songwriter-Musik lädt auch in diesem Jahr der Schwarzbiergarten am Jakobikirchplatz ein.

Kids & Co. im Stadthallenpark

Der Familienbereich des Stadtfests ist in diesem Jahr im Grün des Stadthallenparks angelegt: „Der Wald zum Anfassen“, eine Riesenrutsche, eine Leselounge, Aquabälle und viele Informationsstände werden hier sowohl Kinder als auch ihre Eltern unterhalten. Einer der Höhepunkte wird ein Kindertrödel-Markt am Sonntagvormittag sein, zu dem die jüngsten Stadtfest-Besucher selbst als Händler aktiv werden.

„Sport fasziniert!“ sowie Beruf, Aus- und Weiterbildung am Wall

Am Samstag und Sonntag macht der Wall Geist und Körper wach: Hier geht es um Angebote Chemnitzer Sportvereine ebenso wie um die berufliche Aus- und Weiterbildung. Dass sich dies aufs Beste kombinieren lässt, beweist beispielsweise am Samstag das Autohaus Schloz Wöllenstein zusammen mit REWE, die einerseits ein Azubi-Projekt präsentieren, andererseits zu Interviews mit prominenten Sportlern und am Abend zur Ü30-Partynacht mit Liveband einladen. Am Sonntag wird unter anderem Akteure des Chemnitzer FC zur Autogrammstunde am Wall erwartet. Darüber hinaus lassen wieder zahlreiche Sportarten – von Schach über Bogenschießen und Street-Soccer bis Floorball – ausprobieren. Daneben präsentieren sich unter anderem ASR und die TU Chemnitz.

Boxgala in der Galerie Roter Turm

Am Samstag wird in der Galerie Roter Turm (Kinoebene) der 16. Fritz-Bretschneider-Gedächtnispokal für Nachwuchsboxer ausgetragen. Dazu gibt es Wettkämpfe im Boxen, Kickboxen und Free-Fight.

Händlermeile Straße der Nationen / Brückenstraße

Regionalen Händlern und höherwertigen überregionalen Produkten gehört zum Stadtfest 2013 die Straße der Nationen bis zur Brückenstraße. Hier wird es beispielsweise erstmals eine Vorführungs- und Präsentationsstrecke zur Fahrzeugfolierung geben, am Sonntagnachmittag veranstaltet Moto Meinig an der Kreuzung Straße der Nationen / Brückenstraße ein Motorradtreffen.

Schaustellermeile auf Brückenstraße / Theaterstraße

Ein Riesenrad wird auch in diesem Jahr den besten Blick aufs Chemnitzer Stadtfest bieten. Daneben rufen zahlreiche weitere Attraktionen wie das rasante „Projekt 1“ sowie Kinderkarussells zum Fahrspaß.

Offizielle Chemnitzer Stadtfest Warm up Party am Donnerstag

Erstmals können sich Stadtfest-Besucher 2013 bereits am Donnerstagabend auf die Riesenfete einstimmen – bei der Warm up Party im Terminal 3, präsentiert von Flowerpower, Tillmann’s, Karls Brauhaus und City-Pub.

Werbung für das 19. Stadtfest

Über das 19. Chemnitzer Stadtfest und dessen Programm informiert die CWE in allen Medienkanälen: So werden 70.000 Programmhefte und 850 Plakate. Die Seite „Chemnitz Tourismus“ wird regelmäßig im sozialen Netzwerk Facebook aufs Stadtfest neugierig machen – unter dem Hashtag #ChemnitzerStadtfest. Die Anwendung Chemnitzer-Stadtfest-App für Smartphone-Nutzer wird ebenfalls über das Programm des 19. Stadtfests informieren.

„Darüber hinaus freuen wir uns auch über die Werbeaktivitäten unserer Medienpartner und Sponsoren – beispielsweise das bereits seit mehreren Wochen laufende Stadtfest-Gewinnspiel gemeinsam mit den Brauereien Braustolz und Einsiedler“, so CWE-Chef Ulrich Geissler. Weitere Partner, die mit Plakaten oder Anzeigen für verschiedenste Aktionen auf dem Stadtfest werben sind beispielsweise die Veranstalter des Tüdelü sowie der Warm Up Party, der Südbahnhof für den Chemnitzer Clubabend, die CVAG oder die Bäckerinnung mit dem Stadtfestbrot.

Alle Infos unter www.chemnitzer-stadtfest.de