Prohlis erhält Kulturschub – Societaetstheater ergreift Initiative

Dresden – KIEZ, so nennt sich ab sofort die ehemalige Eisdiele im Prohliszentrum. Das Kürzel steht für „Kultur im EinkaufsZentrum“ und ist Teil eines neuen Projektes mit dem Titel „ZU HAUSE in Prohlis“. Das Dresdner Societaetstheater wird in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Prohlis in dem Stadtteil kulturell aktiv werden. Der Eröffnung des KIEZ fand am 16. September statt.

Nur unlängst weiter vom KIEZ entfernt laden die Organisatoren in ein Theaterzelt am Albert-Wolf-Platz ein. Die Eröffnungsveranstaltung findet hier am Freitagabend, den 22. September statt, unter anderem mit Breakdance und einer Licht-Performance. Der Ort wird auch zur Umsetzung kultureller oder sozialer Ideen durch die Prohliser Anwohner zur Verfügung gestellt. Viele, weitere Veranstaltungen, die sich als gemeinschaftliche Projekte verstehen, sind mit lokalen Partnern und engagierten Bürgern in Planung. Das Projekt „ZU HAUSE in Prohlis“ ist für circa zwei Jahre angelegt. Die Veranstaltungen sind für alle Besucher kostenfrei.