Prohlis feiert Herbstfest – Gewinner der Tombola stehen fest

Dresden - Bei bunter Musik, verschiedenen Köstlichkeiten und allerhand Attraktionen haben die Dresdner am Wochenende das Prohliser Herbstfest zelebriert. In diesem Jahr ging das Stadtteilfest in die 27. Auflage und war Anlaufpunkt für tausende Menschen. Zu den Höhepunkten gehörte auch in diesem Jahr wieder die Tombola. Die Gewinne können am Dienstag, den 18. September 2018 und Mittwoch, den 19. September 2018, jeweils von 17 bis 19 Uhr beim Heimatverein Prohlis e. V. auf der Herzberger Straße 14 in Dresden abgeholt werden.

Über das gesamte Wochenende verteilt, gab es viele Attraktionen für Kinder. So zum Beispiel zahlreiche Fahrgeschäfte, eine Hüpfburg und einen Lampionumzug. Mit der Schalmeienkapelle Bad Gottleuba zogen viele Familien mit ihren Lampions durch den ganzen Stadtteil.

Oft ist Prohlis als Sozialer Brennpunkt im Gespräch. Der sächsischer Kultusminister Christian Piwarz (CDU) setzt sich deshalb als Schirmherr für den Stadtteil ein. Er sieht das Prohliser Herbstfest als Chance, die Menschen zusammen zu bringen und mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen .

Bei Party-, Schlager- und Pop-Musik hatten die Besucher bis tief in die Nächte hinein Spaß. An der großen Bühne vor dem Prohliszentrum wurde ausgelassen gefeiert.

Das sind die Gewinner der Tombola

Die Tombolagewinne können am Dienstag, den 18. September 2018 und Mittwoch, den 19. September 2018, jeweils von 17 bis 19 Uhr beim  Heimatverein Prohlis e. V. auf der Herzberger Straße 14 abgeholt werden.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thurm unter 0178 5688909 oder melden sich beim Heimatverein unter 0351 2816565.

Bericht: Lisa-Maria Stark

Artikel erstellt von: Jonathan Wosch