Projekt Bürgerarbeit auch in Leipzig gestartet

Mit dem bundesweiten Programm sollen Langzeitarbeitslose eine neue Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt bekommen.

Wer als Teilnehmer ausgewählt wird, durchläuft zunächst eine sechsmonatige Aktivierungsphase.

Interview: Hermann Leistner – Arbeitsagentur Leipzig

Wichtigstes Kriterium bei der Bürgerarbeit ist, dass sie von öffentlichem Interesse sein muss. Insgesamt stehen in Leipzig 500 solcher Arbeitsplätze bei Kommunen und Vereinen zur Verfügung.