Projekt „Lebendige Luppe“ – Über 6,5 Millionen für die Leipziger Auen!

Die Stadt Leipzig und seine Projektpartner, darunter der Naturschutzbund NABU, bemühten sich in der letzten Zeit um Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Biologische Vielfalt“ – mit Erfolg! Nun erhält das Projekt „Lebendig Luppe“ Gelder für die Revitalisierung der Leipziger Auen. +++

Es ist das erste sächsische Projekt, das Mittel aus diesem Förderprogramm erhält und befindet sich momentan in der Genehmigungsphase. Ende 2014 wird dann mit der Umsetzung gerechnet. Des Weiteren plant der NABU Sachsen ein eigenes Vorhaben in den Papitzer Lachen zu verwirklichen.