Prokop zurück in Leipzig

Leipzig – Christian Prokop kommt zurück an seine alte Wirkungsstätte. Zuletzt war er vor wenigen Wochen zum Allstar Game zu Gast in der Messestadt.

Nun findet am 4. April das Länderspiel gegen Serbien in Leipzig statt. Passend zu diesem Spektakel gaben die Nationalspieler Niclas Pieczkowski und Philipp Weber am Mittwochnachmittag eine exklusive Autogrammstunde für die Handballfans. Für sie ist es etwas ganz besonderes, vor heimischer Kulisse zu einem Länderspiel aufzulaufen.

Vor dem Länderspiel-Kracher kommt jedoch der Ernst der Bundesliga auf die beiden zu. Die SG Flensburg-Handewitt steht bereits am Ostersonntag für die Profis des SC DHfK auf dem Programm. Zuletzt hatten die Grün-Weißen immer wieder mit Startschwierigkeiten zu tun. Gegen den Favorit aus dem Norden will man deshalb endlich wieder befreit aufspielen.