Promiauflauf zur Premiere von „Go Trabi Go“

Dresden - Zu einer Ausfahrt in die 1990er Jahre lädt jetzt die Comödie Dresden ein. Der Kultfilm „Go Trabi Go“ kommt dort als Musical auf die Bühne. Zur Premiere kamen auch Schauspieler aus dem Film. Und sie waren genauso begeistert wie der Rest des Publikums. Es gab Szenenapplaus und stehende Ovationen. 

© Chris Gonz

27 Jahre nachdem die erste gesamtdeutsche Kinoproduktion um den himmelblauen Trabant Schorsch seine Filmpremiere in Dresden erlebte, brettert das rasante Road-Musical nun über die Bühne der Comödie Dresden. Neben Wegbegleitern des Films haben sich auch einige Stars und Sternchen die Weltpremiere nicht entgehen lassen.

Das Premierenpublikum im ausverkauften Saal von Sachsens größtem Privattheater sparte nicht mit Szenenapplaus für die kultigen Sprüche der Familie Struutz (Lorenz Liebold als Udo, Anja Pahl als Rita und Lucille-Mareen Mayr als Jacqui Struutz), die sich sofort in die Herzen der Zuschauer spielte und auch die Originaldarsteller Claudia Schmutzler und André Eisermann zu Begeisterungstürmen hinriss.

© Chris Gonz
© Chris Gonz
© Chris Gonz
© Chris Gonz

Text: Comödie Dresden

Artikel erstellt von: Franziska Wöllner