Prominente Unterstützung für den Mukoviszidose Selbsthilfe e. V.

Leipzig - Harry Wijnvoord bietet prominente Unterstützung für den Mukoviszidose Selbsthilfe e. V.

Als Vater einer erkrankten Tochter ist es das persönliche Schicksal, das Daniel Kemp jeden Tag antreibt, dafür zu kämpfen, dass Mukoviszidose irgendwann heilbar wird. Im Jahr 2014 gründete er gemeinsam mit anderen Angehörigen und Betroffenen den Selbsthilfeverein, um Menschen, die an Mukoviszidose leiden und deren Familien zu unterstützen und Hoffnung zu schenken.

Der Höhepunkt des Jahres ist die Schutzengelgala, die bereits zum siebten Mal stattfindet. Diese findet dieses Jahr am 14. September im Haus Leipzig.

Seit vier Jahren gibt es prominente Unterstützung: TV-Moderator Harry Wijnvoord engagiert sich in dem Verein als Schutzengel. Auch der CDU-Landtagsabgeordnete Holger Gasse unterstützt das Projekt seit einigen Jahren.

 

© Leipzig Fernsehen

Am Mittwoch hat Harry Wijnvoord außerdem den Startschuss für eine ganz besondere Kooperation zwischen Peugeot Leipzig und dem Muko Selbsthilfeverein gegeben. Anstatt einer Flasche Sekt bekommen Kunden nach dem Kauf eines neuen Autos einen selbst gemachten Schutzengel geschenkt. Die Einnahmen kommen dem Verein zu Gute.