Promis “outen“ sich als Frauen-Fußball-Fans

Silbermond, Peter Maffay, die Scorpions, Ulrike von der Gröben, Ralf Minge und viele andere beteiligen sich an Frauenfußball-WM-Promi-Kicks im Internet unter www.sachsen-kickt.de. +++

Promis kicken begeistert mit auf www.sachsen-kickt.de.

SILBERMOND zeigen sich als Fußballfans. Thomas: „Als Junge war ich immer auf dem Bolzplatz. Dafür bleibt mittlerweile leider wenig Zeit. Aber wir Jungs verfolgen schon das eine oder andere Spiel.“ Stefanie: „Ich gestehe, ich bin eine typische EM/WM-Guckerin. Da zuzuschauen macht echt Spaß, aber Spiele in der Bundesliga verfolge ich nicht so genau.“ Dass die Frauen-Weltmeisterschaft nun auch in Sachsen Einzug hält, finden SILBERMOND klasse. Thomas: „Ich bin positiv erstaunt über die große Präsenz des Frauenfußballs. Lange war das ja eine Männerdomäne – ich finde es toll, dass die Frauen auch hier ihren Platz gefunden haben.“ Stefanie: „Ich finde es toll, dass auch Spiele in Dresden laufen. Die Stadt hat so viel Kultur zu bieten – jetzt zeigt sie sich mal wieder von ihrer sportlichen Seite.“ Jeder kann mitkicken! Bei der virtuellen Fußballstafette kann jeder mitmachen, der eine Kamera und einen Ball hat. Alle ausführlichen Infos, eine Anleitung zum Erstellen der Videos und natürlich die gesamte Ballstafette gibt es auf www.sachsen-kickt.de 

Fußball verbindet Menschen aus der ganzen Welt und kurz vorm Viertelfinalspiel der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2010 blickt die Fußballwelt abermals nach Dresden.   Sachsen ist am Ball: Unter diesem Motto bietet die Sächsische Landeshauptstadt nicht nur alle wichtigen News rund um diese Veranstaltungen, sondern lässt die weltweit längste virtuelle Ballstafette entstehen. Auf der Internetseite www.sachsen-kickt.de kann jeder seinen Ball kicken und als hochgeladenes Video in die Ballstafette einreihen. Dazu winken tolle Gewinne. Jeder, der ein Video hochlädt, gewinnt eine Freikarte für diesen Sonntag, 25. Juli zum Viertelfinalspiel der FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2010 im Rudolf-Harbig-Stadion. Wird das eigene Video zum Video des Monats gewählt, gewinnt der Macher eine nagelneue Sony bloggie HD Cam.   

Quelle: Landeshauptstadt Sachsen

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!