Protest gegen Kasernen-Schließung

Die Pläne des Bundes-Verteidigungsministeriums zur Schließung der Frankenberger Kaserne stoßen auf Protest.

Der Frankenberger Stadtrat hat sich gestern Abend zu einer Sonder-Sitzung getroffen. Die Abgeordneten fordern das Verteidigungsministerium auf, die Schließungsplänen fallen zu lassen. Sonst seien die Arbeitsplätze von mehr als 1300 Beschäftigten – insbesondere Soldaten – gefährdet. Am kommenden Mittwoch soll es auf dem Marktplatz eine Demonstration geben. Außerdem ist auch die Kaserne in Schneeberg gefährdet. Wie es heißt, will sich die Sächsische Regierung stark für den Erhalt der beiden Bundeswehrstandorte einsetzen.