Protest gegen Krankenhaus-Finanzierung

Ver.di hat heute Aktionstag. Beschäftigte von Krankenhäusern in Mitteldeutschland wollen auf die schwierige Personalsituation in den Kliniken aufmerksam machen.

An dem Aktionstag werden sich Krankenhaus-Beschäftigte unter anderem in Aschersleben, Leipzig, Chemnitz und Nordhausen beteiligen, kündigte ver.di-Fachbereichsleiterin Mende in Leipzig an. Nach den Vorstellungen der Bundesregierung sollen ab 2009 drei Milliarden Euro mehr in die Finanzierung der Kliniken fließen. Ärzte und Pflegepersonal kritisieren dies als nicht ausreichend.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.