Prozess gegen Ingolf Roßberg

Mit der Vernehmung weiterer Zeugen ist heute der Prozess um Ob Ingolf Roßberg und Ex Flutkoordinator Rainer Sehm fortgesetzt worden.

Geladen waren die PDS Stadträtin Barbara Lässig und Sachsens früherer Datenschutzbeauftragter Thomas Giesen.

Bei Barbara Lässig ging es um einen Vorfall aus dem Jahr 2002. Dabei sollte offenbar die Macht demonstriert werden die Sehm seinerzeit in Rathaus hatte.

Giesen sollte darüber Aussagen, inwieweit Sehm Einblick in Vertrauliche Unterlagen hatte, obwohl er kein Stadtangestellter war.

Der Datenschutzbeauftragte riet Roßberg damals, Sehm entweder einzustellen oder von den Aufgaben zu entbinden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar