Prozess: Männer sollen Autofahrerin überfallen haben

Thomas Z. und Mike J. (beide 1982 geboren) stehen seit heute wegen räuberischen Angriffs auf Kraftfahrer vor dem Dresdner Landgericht. Sie sollen eine Autofahrerin mit einem Messer bedroht haben:

Die Staatsanwaltschaft legt den Angeklagten zur Last, im März 2009 auf der St. Petersburger Straße in Dresden eine Autofahrerin angehalten, die Frau mit einem Messer bedroht und gezwungen haben, zu einem Geldautomaten zu fahren.

Die Frau sollte Geld von ihrem Konto abheben und den beiden Räubern übergeben. Das Vorhaben misslang jedoch. Die Räuber sollen danach ihr Opfer ausgesetzt und mit dem Auto verschwunden sein.     

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!