Prozess: Mutmaßlicher Drogendealer vor Gericht

Peter S. steht seit Montag wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor dem Landgericht Dresden. Der 39-jährigen Angeklagten soll von 2009 bis 2010 in insgesamt über 30 Fällen mit Crystal und Kokain gehandelt haben. +++

Dabei soll der Mann Rauschgift auch so genannte “verdeckte Ermittler“ verkauft haben. Der Angeklagte soll außerdem eine “scharf gemachte“ Schreckschusspistole besessen haben. Für den Prozess sind drei Verhandlungstage angesetzt.  

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!