PROZESS: Tscheche soll reihenweise Autos geklaut haben

Ein 35-jähriger Tscheche steht seit Donnerstag unter anderem wegen schwerem Bandendiebstahls vor dem Landgericht Görlitz. Er soll Autos gestohlen und EC-Karten geklaut haben. Mehr dazu unter www.dresden-fernsehen.de +++

Angeklagter in U-Haft, hat sich teilweise eingelassen  

Ein 35-jähriger Tscheche steht seit Donnerstag unter anderem wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Landgericht Görlitz. Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten zur Last, von 2007 bis 2008 mehrere Autos gestohlen beziehungsweise zu stehlen versucht zu haben. Außerdem soll der Angeklagte 2008 EC-Karten geklaut und unberechtigt Geld abgehoben haben. Der Mann sitzt seit März 2010 in Untersuchungshaft. Für das Verfahren sind drei Termine anberaumt.     

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar