Prozess: Waldmensch “ÖffÖff“ wegen Pornovorwurfs vor Gericht – Verfahren eingestellt

Angeklagter soll anstößige Fotos seiner Ex verbreitet haben. Das Verfahren wurde eingestellt.+++

Jürgen Wagner, besser bekannt als Waldmensch „ÖffÖff“, steht ab Donnerstag unter anderem wegen der Verbreitung pornografischer Schriften vor dem Amtsgericht Löbau. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, entsprechende Fotos von seiner Ex-Freundin und sich selbst einem Bekannten zugänglich gemacht zu haben. Der Prozessauftakt vor reichlich einem Jahr war geplatzt, weil seinerzeit ein Zeuge nicht erschienen war. 

Die Verhandlung war bis zum Mittag noch nicht offiziell eröffnet worden. Staatsanwalt, Nebenklagevertreter und Verteidiger hatten sich vermutlich zu einem „Deal“ zur Beratung zurückgezogen. Das Verfahren wurde nach § 153 StPO eingestellt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!