Prozessbeginn

Vor dem Dresdner Landgericht hat heute der Prozess gegen einen 20-jährigen Algerier begonnen.

Der Mann soll am 22. Januar dieses Jahres in einem Dresdner Asylbewerberheim einen anderen Asylbewerber niedergestochen haben.
Das Opfer überlebte schwerverletzt.
Für den Prozess sind sechs Verhandlungstage angesetzt.