Prüfung für Jagdschein-Anwärter per Internet

Ab Mai soll es ein Online-Verfahren bei der Jäger- und Falknerprüfung geben. Bereits in der ersten Märzwoche wird zur Prüfungsvorbereitung ein Link im Internet frei geschaltet. +++

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft führt zur nächsten Jäger- und Falknerprüfung im Mai dieses Jahres ein Online- Verfahren für den schriftlichen Prüfungsteil ein. Damit die Jagdscheinanwärter sich auf diese Prüfung vorbereiten können, wird in der ersten Märzwoche ein Link im Internet frei geschaltet.

Unter http://www.forsten.sachsen.de/wald/1592.htm können die Anwärter eine Musterprüfung absolvieren. Es stehen ihnen dort erstmals Prüfungsfragen zum Üben zur Verfügung. So können sie sich auf das neue Verfahren optimal vorbereiten.

Die geplante Online-Prüfung wird die handschriftliche Beantwortung der Prüfungsfragen ablösen. Die Auswertung der Prüfungsergebnisse wird effizienter und ist in deutlich kürzerer Zeit möglich. Die Verantwortung für die Prüfungen obliegt nach wie vor der unteren Jagdbehörde der Landkreise, die auch die Räumlichkeiten dafür bestimmen.

Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar