Prügelei vor Chemnitzer Disco

Es sollte ein schöner Abend werden, doch nach dem Besuch einer Disco an der Leipziger Straße in Chemnitz ist in der Nacht zum Donnerstag ein Streit eskaliert.

Die Auseinandersetzung artete darin aus, dass ein 23-Jähriger mit einer Platzwunde am Kopf benommen auf dem Gehweg lag. Die Polizei sorgte dafür, dass der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht wurde.
Vor Ort wurden zwei junge Frauen und zwei Männer angetroffen. Inwiefern sie an der Prügelei beteilgt waren, muss noch geklärt werden. Auch die Ursache für den Streit ist bisher unbekannt. Die Ermittlungen laufen.

Sie waren am selben Tag auf einer anderen Party und wurden fotografiert? Vielleicht entdecken Sie sich wieder…