„PS-Geflüster“ mit dem Stadtsportbund Dresden & Sportpolitiker Pallas

Dresden - Zu Gast bei "PS-Geflüster" sind diesmal Robert Baumgarten (Stadtsportbund Dresden) und Albrecht Pallas (SPD). Gemeinsam mit Max Giese (SACHSEN FERNSEHEN) und Thomas Schmidt (Dresdener Rennverein e.V.) sprechen die beiden über das traurige Coronajubiläum im Vereinssport. Was hat ein Jahr Sport in Coronazeiten mit der Sportlandschaft in Sachsen gemacht? Wie schlimm ist es um die Situation der sächsischen Vereine bestellt und was bedeutet ein knappes Jahr Zwangspause für die sportliche Zukunft unseres Nachwuchses?

 

Auf der sonnigen Terrasse der neuen Galopplounge an der Galopprennbahn in Dresden-Seidnitz verrät der SPD-Sportpolitiker Albrecht Pallas, wie im Sächsischen Ausschuss für Inneres und Sport um die richtige Entscheidung gerungen wird. Robert Baumgarten vom Stadtsportbund Dresden gibt Einblicke in das Seelenleben seiner knapp 400 betreuten Vereine.

PS-GEFLÜSTER - der Talk auf der Galopprennbahn in Dresden-Seidnitz mit Moderator Max Giese (DRESDEN FERNSEHEN) und Co-Moderator Thomas Schmidt (Dresdner Rennverein 1890 e.V.). 

© Sachsen Fernsehen

"PS-Geflüster - der Talk auf der Galopprennbahn" ist eine regelmäßige Gesprächsrunde die Raum bietet, Themen rund um den Dresdner Sport etwas ausführlicher zu thematisieren. Monatlich bei Dresden Fernsehen in Kooperation mit dem Dresdner Rennverein.