„PS-Geflüster“ mit den Monarchs & dem Stadtsportbund

Dresden - Zu Gast in der neunten Folge von "PS-Geflüster" sind Ulrich "Ulz" Däuber, der Cheftrainer von Dresdens American Football Vorzeigeverein Dresden Monarchs, und Ulrike Becker, die Vizepräsidentin des Stadsportbundes Dresden. Im Talk mit Max Giese und Thomas Schmidt sprechen die beiden über die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Sport, warum Geisterspiele nicht immer Sinn machen - Geisterrennen jedoch schon - und wo und wie sich Vereine jetzt Hilfe holen können.

Während noch die letzten Bauarbeiten am brandneuen Pavillon an der Galopprennbahn in Dresden-Seidnitz erledigt werden, sprechen Moderator Max Giese (DRESDEN FERNSEHEN) und Co-Moderator Thomas Schmidt (Dresdner Rennverein) mit Ulrike Becker und Ulrich "Ulz" Däuber über Footballtraining ohne Football, Sinn und Unsinn von Geisterspielen und wie Zuschauer den Aufgalopp am 30. Mai trotz Corona verfolgen können und dabei edelsten Meißener Wein genießen.

© Sachsen Fernsehen
© StadtSportBund Dresden

"PS-Geflüster - der Talk auf der Galopprennbahn" ist eine regelmäßige Gesprächsrunde die Raum bietet, Themen rund um den Dresdner Sport etwas ausführlicher zu thematisieren. Monatlich bei Dresden Fernsehen in Kooperation mit dem Dresdner Rennverein.