„PS-Geflüster“ mit der Dresdner Motorsport-Sensation Maximilian Paul

Dresden - Auf DRESDEN FERNSEHEN gibt es ein neues Sendeformat, das direkt mit der Galopprennbahn Dresden-Seidnitz verknüpft ist: In "PS-Geflüster - der Talk auf der Galopprennbahn" geht es in erster Linie um den Dresdner Sport, aber auch darüber hinaus. Zu Gast in der zweiten Folge ist Deutschlands weltweit erfolgreichster Kart-Werksfahrer, die Dresdner Motorsport-Hoffnung Maximilian Paul.

Dresden - Die 2. Folge von "PS-Geflüster - der Talk auf der Galopprennbahn" macht ihrem Namen alle Ehre: Im Talk mit Max Giese (DRESDEN FERNSEHEN) & Thomas Schmidt (Dresdener Rennverein 1890 e.V.) ist diesmal der PS-stärkste Dresdner von allen - Motorsport-Nachwuchshoffnung Maximilian Paul. Was der hochtalentierte Dresdner bereits jetzt schon mit Formel 1 Champion Sebastian Vettel gemein hat, warum er in Las Vegas aber noch nicht mal ein Glas Wasser bestellen darf und wie es sich anfühlt, in der ADAC GT Masters Rennserie mit einigen der besten Rennfahrer der Welt um Punkte zu kämpfen, erzählt der Vollgas-Teenager in der neuen Ausgabe des rasanten Talkformats.

© Maximilian Paul/t3 Motorsport
© Sachsen Fernsehen
© Maximilian Paul/t3 Motorsport

"PS-Geflüster - der Talk auf der Galopprennbahn" ist eine regelmäßige Gesprächsrunde die Raum bietet, Themen rund um den Dresdner Sport etwas ausführlicher zu thematisieren. Monatlich bei Dresden Fernsehen in Kooperation mit dem Dresdner Rennverein.