Public Viewing: 10.000 Fans zu zweitem Deutschlandspiel auf Filmnächte-Areal in Dresden erwartet

Nach dem grandiosen WM-Auftakt gegen Australien vor fast 10.000 Besuchern auf dem Filmnächte-Areal wird am Freitag ab 13.30 Uhr, Einlass: 12.00 Uhr, die Partie Deutschland – Serbien live im “Hyundai Fan Park Dresden“ übertragen. +++

Für einen unterhaltsam-fachkundigen Fußball-Talk sorgen ab 13.00 Uhr
Moderator Torsten Püschel (ARD/MDR) und Ex-Bundesligaprofi Ansgar Brinkmann. Im
Anschluss an das Deutschlandspiel laufen die Begegnungen Slowenien – USA (16.00
Uhr) und England – Algerien (20.30 Uhr) auf dem LED-Screen an der Elbe. Der Eintritt
zum „Hyundai Fan Park Dresden“ ist frei.

„’54, ’74, ’90, 2010“, der Sportfreunde-Stiller-WM-Hit aus Tausenden Kehlen. Dazu ein Meer
aus Deutschlandfahnen, Deutschlandtrikots und Deutschlandhüten. Am Freitag (18. Juni)
wird sich das Filmnächte-Areal erneut in einen Hexenkessel verwandeln, wenn Deutschland
im zweiten WM-Gruppenspiel auf Serbien trifft.
 
Unterhaltsam geht es bereits ab 13.00 Uhr zu: Dann werden Moderator Torsten Püschel (ARD/MDR) und der „weiße Brasilianer“ und „einer der letzten ,Typen‘ der Bundesliga“ Ansgar Brinkmann die Besucher fachkundig und kurzweilig auf das Spiel des Tages einstimmen. Außerdem verkürzen musikalische Hits und witzige Videoclips auf dem 43-Quadratmeter-LED-Screen die Wartezeit auf den Anstoß.

Zwischen dem 11. Juni und dem 11. Juli werden auf dem Filmnächte-Areal insgesamt 43 WM-Begegnungen live gezeigt. Der Eintritt zum „Hyundai Fan Park Dresden“ ist frei.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar