Public Viewing: Bereits 2.500 Tickets verkauft!

Das „glücksgas stadion“ wird auch am Samstag zur ersten Public-Viewing-Veranstaltung bei einem Dynamo-Spiel gut gefüllt sein: Bis Donnerstagnachmittag wurden bereits mehr als 2.500 Tickets in Dresden verkauft. +++

Das „glücksgas stadion“ wird auch am Samstag zur ersten Public-Viewing- Veranstaltung bei einem Dynamo-Spiel gut gefüllt sein: Bis Donnerstagnachmittag sind bereits mehr als 2.500 Tickets in Dresden verkauft worden. „Dass der Vorverkauf so stark begonnen hat, freut uns als Verein natürlich sehr. Es sieht alles danach aus, dass es Samstag bei unserem entscheidenden Spiel um den Relegationsplatz 3 zu einem richtigen Dynamo-Fan-Fest im „glücksgas stadion“ kommen wird“, sagte Geschäftsführer Volker Oppitz.

Hinweise zum Public Viewing am Samstag:

Der MDR überträgt das Spiel am Samstag beim Dynamo-Public-Viewing als Partner der Stadion Dresden Projektgesellschaft und der Landeshauptstadt Dresden auf eine rund 30 Quadratmeter große LEDWand: Das Dynamo-Spiel gegen die Offenbacher Kickers wird dabei zu mehr als 95 Prozent live gezeigt. Als besonderer Service für alle Dynamo- Fans wird die Live-Übertragung in Offenbach nur dann kurz unterbrochen, wenn ein Tor bei den Begegnungen von Werder Bremen II – Wehen Wiesbaden und bei Aalen gegen Erfurt fällt.

Der Vorverkauf für das Public Viewing läuft noch in allen bekannten Vorverkaufsstellen bis zum Anpfiff des letzten regulären Saison-Spiels am Samstag, um 13:30 Uhr, in Offenbach. Die Stadionordnung gilt zur Offenbach-Übertragung wie auch an jedem ganz normalen Drittliga- Spieltag. Rollstuhlfahrer bezahlen mit Begleitperson nur 2 Euro.

Es dürfen keine Getränke und Speisen mit ins Stadion gebracht werden. Es werden ausreichend Catering-Kioske im Zuschauerbereich geöffnet sein. Zur Public-Viewing-Veranstaltung wird ein duales Bezahlsystem angeboten: Somit kann jeder Fan an den Verkaufsständen auf Wunsch bequem mit der Dynamo-Karte (e-Payment) oder mit Bargeld bezahlen.

Am Spieltag selbst werden Kassen am Stadion ab 11:30 Uhr geöffnet. Die Stadiontore zum Public Viewing öffnen um 12 Uhr. 

Die Tickets für die Public-Viewing-Veranstaltung gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen der SG Dynamo Dresden! Über die Ticket- Hotline und den Ticket-Online-Shop können allerdings keine Tickets erworben werden.

Quelle: Dynamo Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!