Publikumsmagnet

Zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt sich die Stadtbibliothek im neuen Haus „DAStietz“.

Nach eigenen Aussagen wurden seit der Eröffnung vor gut 4 Wochen dort mehr als 2.200 neue Kunden gezählt. Insgesamt nutzen nun mehr als 26 000 Chemnitzer das Angebot der Stadtbibliothek. Damit scheint sich für die Einrichtung der Umzug ins neue Haus bezahlt zu machen. Zudem findet das Veranstaltungsangebot mit zahlreichen Lesungen sehr guten Anklang.