Puppenspieler treffen sich in Chemnitz

Das Chemnitzer Figurentheater ist ab Donnerstag Austragungsort des 4. Sächsischen Puppentheatertreffens.

Mit „Was ihr wollt“ und „Hans im Glück“ präsentieren dabei auch die gastgebenden Puppenspieler zwei ihrer neuen Stücke.

Freuen können sich alle Besucher außerdem auf Gastspiele der Ensembles aus Bautzen, Dresden, Leipzig und Zwickau.

Zu sehen sein werden beim 4. Sächsischen Puppentheatertreffen Aufführungen wie „der kleine Vampir“, „Faust“ oder die bekannte Geschichte vom Häwelmann.

Außerdem ergänzt eine Vielzahl von Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden das Treffen der Puppenspieler.

Vom 2. bis zum 5. Mai kommen Puppentheaterfans aller Altersklassen auf ihre Kosten.

Restkarten für die Vorstellungen sind noch beim Theaterservice erhältlich.