Puppenstuben machen Vergangenheit erlebbar

Chemnitz- Die Vergangenheit erlebbar machen, dies soll bereits ab dem kommenden Wochenende im Wasserschloss Klaffenbach möglich sein. Allerdings erwartet den Besucher dort keine gewöhnliche Ausstellung.

Denn anstelle von Fotografien oder Gemälden nehmen Puppen die Besucher mit auf eine Reise durch die Zeit. Mein Kollege Nico Adam war bereits vor der Ausstellungseröffnung für Sie vor Ort und hat mit der Sammlerin gesprochen.