Puzzle-Wettbewerb im Spielemuseum

Chemnitz- Am 29. Januar findet der internationale Puzzletag statt. Das Deutsche SPIELEmuseum lädt aber bereits am Sonntag, den 27. Januar zum puzzeln ein.

Von 13 bis 19 Uhr stehen die beliebtesten aktuellen Legespiele sowie Klassiker zum Ausprobieren im Spieleraum bereit. Als Höhepunkt wird ab 15 Uhr der 2. Schnellpuzzle-Wettbewerb stattfinden. Dabei gilt es, ein Riesenpuzzle mit 32 Teilen herzustellen, welches als Teil einer früheren Spieleausstellung der Galerie Roter Turm in Chemnitz einzigartig ist.

Die schnellsten Puzzler erwarten tolle Preise. Im letzten Jahr 2018 lag die Bestzeit für das Zusammensetzen des Riesenpuzzles bei 2:59min. Wer schafft es schneller? Das Deutsche SPIELEmuseum freut sich auf eine rege Teilnahme am Wettbewerb.