PÿUR: Primacom- und HL komm- Kunden müssen sich bald an diesen Namen gewöhnen.

Ab Oktober wird sich die Tele Columbus Gruppe mit neuem Namen, neugestaltetem Markendesign und neuem Produktkonzept präsentieren.

© Sachsen Fernsehen
 

Der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber bietet die TV-Kabel- und Glasfaseranschlüsse künftig unter dem Namen PÿUR an. Regional führende Marken wie primacom, HL komm oder cablesurf werden in den kommenden Monaten in PÿUR integriert.

PÿUR soll künftig für die Leistung einer modernen Netzinfrastruktur und modernem Medienkonsum stehen. Das Netz ermöglicht eine Anbindung von Kunden bis in den Gigabit-Bereich und ist durch den im vergangenen Jahr verwirklichten Zusammenschluss von Tele Columbus, primacom und pepcom bundesweit präsent.